Blankenburg

besser machen 

In unserer Stadt sollen sich Menschen jeden Alters wohlfühlen. Darum möchten wir mit Ihnen spannende Projekte für ein lebendiges Blankenburg für alle an den Start bringen. Eine gute Plattform hierfür bieten das Netzwerk „Engagierte Stadt“ und die Initiative „Deutschland besser machen – mit der zukunftsfähigen Stadt“ der Körber-Stiftung, in denen wir als Blütenstadt Blankenburg (Harz) ist seit neuestem Mitglied sind. 

Hier kommen lokale Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft zusammen, um gemeinsam den Weg in eine nachhaltige und lebenswerte Zukunft in den Städten zu beschreiten. In kleinen Gesprächsrunden, den sogenannten Tischgesprächen, haben Sie als Bürgerinnen und Bürger die Möglichkeit, Projektideen für die Zukunft Blankenburgs zu entwickeln und in die Tat umzusetzen. Wenn Sie Lust haben, die Zukunft Blankenburgs aktiv mitzugestalten laden wir Sie herzlich zur 

Auftaktveranstaltung „Blankenburg besser machen – Unser Engagement zählt!“ am Dienstag, den 2. April 2024, um 18:00 Uhr  im Kleinen Schloss, Schnappelberg 6 in 38889 Blankenburg (Harz) ein. 

Am 3. April 2024 findet zudem von 17:00 bis 20:00 Uhr im Kleinen Schloss ein Methoden­workshop mit Moderationstraining als Vorbereitung auf das neue Diskussionsformat der Tischgespräche statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, bitten wir Sie, sich bei Interesse unter der E-Mail engagiert@blankenburg.de anzumelden. 

Beendete Gespräche

Aktuelles aus Blankenburg

Blankenburg besser machen geht los!


Am 02. April fand im Kleinen Schloss der Auftakt für “Blankenburg besser machen” statt. Mit einer Informationsveranstaltung wurde über das Projekt allgemein und den Ablauf im Jahr 2024 berichtet. Mit dabei waren neben der Körber-Stiftung und dem Bürgermeister Heiko Breithaupt 52 interessierte Bürger:innen aus Blankenburg, die sich eine lebenswertere Innenstadt für alle in Blankenburg wünschen.

Ab sofort können Bürger:innen in Blankenburg aktiv werden und bei den Tischgesprächen gemeinsam mit der Stadtverwaltung Ideen für lokale Projekte entwickeln und realisieren. Um mitzumachen, kannst Du dich ganz einfach hier registrieren, an den verschiedenen Tischgesprächen teilnehmen oder ein eigenes Tischgespräch anbieten.