Park in Mannheim

Mannheim

besser machen 

Mit dem Leitbild Mannheim 2030 und dem Vorhaben »Mannheim besser machen« soll Mannheim sich in eine nachhaltige, zukunftsfähige Stadt verwandeln. Ziel ist es, vor Ort zur Erfüllung der von den Vereinten Nationen formulierten Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals) beizutragen und damit globalen Herausforderungen wie der Klimakrise oder der Pandemie entschieden entgegenzutreten.  Der Austausch zwischen Verwaltung, Zivilgesellschaft und Bürger:innen im Rahmen von »Mannheim besser machen« eröffnet der Stadt die Chance, zu einem Vorbild für nachhaltiges Leben und Handeln zu werden. Mannheim baut bei dieser Transformation auf seine von Diversität und Solidarität geprägte Stadtgesellschaft, die sich mit kreativen Ideen im Rahmen der Bürger:innendialoge in diesen Entwicklungsprozess einbringen kann.

»Mannheim besser machen« ist Teil der Initiative »Deutschland besser machen« in der sich die Stadtverwaltung sowie weitere Akteure aus der lokalen Zivilgesellschaft, in Zusammenarbeit mit der Körber-Stiftung, für eine zukunftsfähige Stadtgestaltung einsetzen.

Die Tischgespräche 

In Kürze habt ihr hier die Möglichkeit, an den Bürger:innendialogen in Mannheim teilzunehmen.

Stuhlkreis von Menschen, die über die Zukunft ihrer Stadt diskutieren

Aktuelles aus Mannheim 

Themenworkshop in Mannheim am 8. Juli 2022

Welche Themen sind besonders relevant in Mannheim und wie können die Mannheimer:innen selbst zur Verwirklichung einer nachhaltigen, zukunftsfähigen Stadt beitragen?
Beim Themenworkshop von „Mannheim besser machen“ am 08.07. um 15 Uhr auf dem Gelände der BUGA²³ sind alle herzlich eingeladen, diese Fragen zu diskutieren und mitzuentscheiden, zu welchen Themen bei den Tischgesprächen in Mannheim Ideen gesammelt werden sollen.
Weitere Informationen zur Veranstaltung findest Du hier.